Mehr als ein Backlink Checker Tool. Kontaktiere uns+43 720 116440(866) 347-3660+44 800 011 9736(877) 736-7787
MENUMENU
MENUMENU
Home » Fallstudien » Wie das Granular Real Time Pinguin Ihre Website beeinflussen kann

Wie das Granular Real Time Pinguin Ihre Website beeinflussen kann

Google hat offiziell bestätigt, dass Google Pinguin ein Teil ihres Core Algorithmus ist. Das bedeutet, dass Webmasters nicht jahrelang auf ein Google Pinguin Update warten müssen, um das Ranking Ihrer Website wiederherzustellen. Alles passiert ab jetzt in Echtzeit. Lesen Sie hier, wie Google Pinguin ab jetzt funktioniert und was Sie dementsprechend an Ihrem SEO ändern sollten.



Was ist neu bei Google Pinguin und wie kann damit umgegangen werden

Auf LinkReserachTools lesen Sie wie Granular Real Time Google Pinguin Ihre Website beeinflussen kann

Google hat offiziell bestätigt, dass Google Pinguin ein Teil ihres Core Algorithmus ist. Das bedeutet, dass Webmasters nicht jahrelang auf ein Google Pinguin Update warten müssen, um das Ranking Ihrer Website wiederherzustellen. Alles passiert ab jetzt in Echtzeit.

In der Vergangenheit hat Google eine groß angelegte Aktualisierung für alle Websiten, die von Pinguin beeinträchtigt waren, durchgeführt. Das geschah mit jedem neuen Google Pinguin Update und es hatte immer große Auswirkungen auf das SERP.

Es gab einige bestätigte Google Pinguin Updates seit 2012:

  • Pinguin 1 am 24. April 2012 (Auswirkung ~ 3.1% der Anfragen)
  • Pinguin 1.1 am 25. Mai 2012 (Auswirkung weniger als 0.1% der Anfragen)
  • Pinguin 1.2 am 15. Oktober 2012 (Auswirkung ~ 0.3% der Anfragen)
  • Pinguin 2.0 am 22. Mai 2013 (Auswirkung 3% der Anfragen)
  • Pinguin 2.1 am 04. Oktober 2013 (Auswirkung ~ 1% der Anfragen)
  • Pinguin 3.0 am 17. Oktober 2014 (Auswirkung ~ 1% der Anfragen)
  • Pinguin 4.0 & Real Time am 23. September 2016 (Google hat bis jetzt keine Prozentzahl der Auswirkungen auf Anfragen veröffentlicht, wahrscheinlich weil das Update kontinuierlich durchgeführt wird und sich dementsprechenden die Prozentzahl verändert)

Lesen Sie nur weiter! Wir werden einige wichtige Fragen beantworten:

Einleitung

Nachdem Google Pinguin nicht mehr unabhängig von dem Google Core Algorithmus ist, wird es keine weiteren Google Pinguin Updates mehr geben und da Pinguin jetzt in Echtzeit läuft, sind auch keine dramatischen Veränderungen mehr zu erwarten.

Basierend auf dem Feedback, dass wir von unserer SEO Community erhalten haben, begrüßen die meisten SEOs das Real Time Pinguin, denn es bedeutet, dass es keine großen Veränderungen mehr bei jedem Update geben wird. Es wird auch keine langen Verzögerungen mehr geben bis Google die Verbesserungen Ihrer SEO Arbeit bemerkt.

 

Informieren Sie sich auf LinkResearchTools über Google Pinguin 4.0

Wie haben vergangene Google Updates funktioniert?

Historisch betrachtet beeinträchtigte der Google Pinguin Filter Websites, die als spammy eingestuft wurden. Hauptsächlich betroffen waren Websites, die Links gekauft hatten oder sie über Link Netzwerk, die vorranging auf darauf ausgelegt sind das Google Ranking zu erhöhen, erhalten haben.

Nachdem diese den Google Pinguin Filter ausgelöst haben, fiel das Ranking der kompletten Website dramatisch – bis zu dem Punkt, dass diese nirgendwo im SERP gefunden werden konnte. Es war eine sehr anstrenge Zeit für Webmasters. Nicht nur weil sie die schlechten Backlinks finden und bereinigen mussten, sondern auch weil sie bis zum nächsten Pinguin Update warten mussten, um sich zu erholen.

Und das schlimmste war, dass niemand wusste wann Google vorhatte ein neues Pinguin Update zu veröffentlichen. Es konnte Jahre dauern, bis Google ein neues Pinguin Update veröffentlichte.

 

Erfahren Sie auf LinkResearchTools wie Google Pinguin funktioniert

 

 

Wie funktioniert Real Time Google Pinguin?

Sollten Sie einen unnatürlichen Link haben, kann Ihre Webseite täglich einen Google Pinguin Filter auslösen. Deswegen ist es so wichtig, dass Sie Ihr Backlink Profil im Auge behalten. Am besten lassen Sie einmal die Woche, oder noch öfter, einen Link Detox Report erstellen.

Die Arbeit und Zeit, die Sie in eine Analyse Ihrer schlechten Links und in die Bereinigung Ihres Backlink Profils investieren, wird Google auffallen. Laut ihrem Statement auf dem  offiziellen Google Webmasters Central Blog, sehen sie Ihre Links kurz nach einem re-crawl oder re-index.

"With this change, Penguin's data is refreshed in real time, so changes will be visible much faster, typically taking effect shortly after we re-crawl and re-index a page."

Sollten Sie warten bis Google Ihre Links re-crawlt?

Die Antwort ist ein klares Nein. Das Warte-Spiel mit Google zu spielen, ist immer nur frustrierend. Egal, ob Sie eine algorithmische oder manuelle Abstrafung haben.

Gleich nachdem Sie Ihre Disavow Datei in Google Search Console hochgeladen haben,  können Sie Google auf Ihre Disavow Datei aufmerksam machen. Der Link Detox Boost beschleunigt die Link Indexierung und die Erholung von einer Google Abstrafung.

Ihre Website hat womöglich viele spammy Links (z.B. Links von Foren-Profilen, von vor langer Zeit verlassenen Foren oder Link Verzeichnissen). Link Detox hilft Ihnen, diese Links zu finden; Sie können diese disavowen, aber die Chancen stehen gut, dass diese Links eine sehr niedrige Crawl Rate haben. Das bedeutet, dass Sie sehr lange warten müssen, bis Sie irgendwelche Ergebnisse in Ihrem Suchmaschinenranking sehen.

Wir haben den Link Detox Boost entwickelt, damit Sie den Google Bot zu einem Re-Crawl der minderwertigen Links, um deren Disavow Sie Google bereits gebeten haben, zu zwingen.

 

Lesern Sie auf LinkResearchTools wie Sie sich von Google Pinguin erholen

 

Google Pinguin ist jetzt „more granular“. Was genau bedeutet das?

In dem offiziellen Statement zur Google Pinguin 4.0 Veröffentlichung, hat Google darauf hingewiesen, was sich dieses Pinguin Update von den bisherigen unterscheidet. Abgesehen von dem Aspekt der Echtzeit, ist Google Pinguin jetzt „more granular“.

“Penguin is now more granular. Penguin now devalues spam by adjusting ranking based on spam signals, rather than affecting the ranking of the whole site. “

Viele Webmasters fragen sich was „Granularity“ überhaupt bedeutet. Aufgrund der Tatsache, dass Google Pinguin jetzt „more granular“ ist, wird Google nicht unbedingt die Website als Ganzes abstrafen, sondern womöglich nur einzelne Teile. Google kann eine Domain, ein Unterverzeichnis, eine Gruppe von Keywords oder auch nur eine Seite abstrafen. Wirklich alles, was in das organische Ranking fließt, kann von dem Pinguin Algorithmus auf einer sehr feinschichtigen Ebene beeinträchtigt werden.

Mittlerweile können Sie eine Abstrafung für einzelne Teile Ihrer Website erhalten. Zuvor beeinträchtigte der Google Pinguin Filter die ganze Domain. Wir gehen davon aus, sehr viele negative SEO Angriffe auf einzelne Verzeichnisse zu sehen.

 

Wie diagnostizieren Sie eine Website, die teilweise eine Pinguin Abstrafung erhalten hat?

Link Detox (DTOX) hilft Ihnen dabei, unnatürliche Links von Unterordnern oder Unterseiten aufzuspüren.  Es wird nötig sein, dass Sie einzelne Teile Ihrer Website öfter überprüfen als andere und dass Sie das Risiko der Links sogar täglich managen.

Hier sind einige Beispiele, wie Sie die Analyse der Unterordner nutzen können, um dem Google Pinguin Filter zu entgehen:

  • Überwachen Sie die Unterordner die User Generated Content (UGC) beinhalten, da diese spammy Kommentare oder Posts aufweisen können.
  • E-Commerce: Sollten Sie eine reguläre E-Commerce Website betreiben, haben Sie sicherlich diverse Unterordner für jede Produktkategorie. Sie können individuelle Kategorien nach ihrem DTOXRISK
  • Blog vs. Produkt: Sollten Sie einen Blog-Unterordner auf Ihrer Produkt-Website haben, sollten Sie darauf achten eine eigene Risiko Beurteilung für den Blog zu machen. Denn es ist wahrscheinlich, dass Links die zu dem Blog verlinken aus anderen Quellen stammen, als aus allgemeinen Produktseiten.
  • Homepage: Viele Websites lassen Ihre Links auf ihre Homepage verweisen. Das macht eine getrennte Analyse lohnenswert, besonders wenn Ihr Content und Ihre Deep Links genauso groß sind.

Erfahren Sie auf LinkResearchTools wie Sie eine Pinguin Abstrafung diagnostizieren

Um die verschiedenen Standards der Risiko Ebenen für eine Nische zu verstehen, ist es notwendig, dass Sie eine Konkurrenzanalyse mit dem Competitive Link Detox (CDTOX) für jedes Hauptthema einer Seite machen.

Aber konzentrieren Sie sich auf die positiven Aspekte von Real Time Google Pinguin. Sollte Ihre Website den Google Pinguin Filter auslösen, können Sie Ihre Ranks viel schneller wiedererlangen.
Es ist lediglich wichtig, dass Sie Ihr Backlink Profil im Auge behalten. Disavowen Sie schlechte Links, bringen Sie Google dazu einen schnellen Re-Crawl durchzuführen, indem Sie den Link Detox Boost verwenden, bauen Sie qualitativ hochwertige Links und überwachen Sie Ihre Backlinks zu jeder Zeit.

Bitte geben Sie uns Bescheid sollten Sie Probleme oder Fragen bezüglich des Real Time Pinguins haben.  Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

SEO FAQs über Google Pinguin auf LinkResearchTools

Noch mehr SEO FAQ über Pinguin 4.0

F: Entgehen Spammers ihm immer noch mithilfe von privaten Link Netzwerken?

Spammers oder SEOs im Allgemeinen (erinnern Sie sich, dass sich SEO immer darum dreht, das Ranking zu erhöhen und Google Resultate zu beeinflussen? Google tendiert dazu diese als Spammer zu bezeichnen, diese sind nicht zu verwechseln mit E-Mail Spammer) haben immer „ private Link Netzwerke“ ausprobiert und ausgetestet und werden dies auch weiterhin tun.

Der Erfolg hängt davon ab, wie gut diese Netzwerke aufgebaut sind. Aggressive SEOs nutzen Link Detox gerne, um Ihre Netzwerke zu „beweisen“ und die Anzahl der Faktoren, die in unnatürlichen Link Netzwerken gefunden werden, zu reduzieren.

F: Wie werden wirklich spammige Seiten von dem kleinen „Pengy 4.0“ beeinträchtigt (oder begünstigt)?

„Wirklich spammy“ variiert von „nicht spammig nach Googles Ansicht aber in der der NutzerInnen“ bis zu „sehr aggressiven Link Spam“. Viele SEOs werden von der schnellen Antwort und der höheren „Granularity“ profitieren. Denn immerhin erlauben diese, SEO Tests besser zu funktionieren.

F: Wann glauben Sie ist Google Pinguin vollständig Veröffentlicht?

Die Veröffentlichung wird nie „vollständig“ sein. Nachdem Google das Web durchgehend crawlt, wird es sich auch durchgehend verändern. Die Frage bezieht sich wohl viel mehr auf „wann werde ich Auswirkungen auf meiner Website sehen“. Das wird passieren, wenn alle Ihre Links und deren Links und deren Links etc. über das ganze Web gecrawlt wurden. Ich würde dem Ganzen noch einige Wochen geben, bis dahin werden wir noch Schwankungen sehen.

F: Wie oft sollten wir disavowen?

Pinguin 4.0 entdeckt nun Spam Signale in Echtzeit. Deswegen ist Link Risk Management, die Praxis von proaktiven Link Audits und Disavows, noch wichtiger für Ihr Unternehmen – und wir empfehlen immer, es zumindest wöchentlich zu tun. Behalten Sie immer im Hinterkopf, dass Google das Web täglich crawlt.

F: Jeder spricht über den „Real Time“ Aspekt des neuen Pinguins. Aber was hat es mit der höheren „Granularity“ auf sich? Werden giftige Links weniger ansteckend?

Wir gehen davon aus, dass für gewaltige spamming Aktionen immer noch die ganze Seite abgestraft wird. Zu guter Letzt ist eine „ganze Seite“ auch eine „Granularity“, genauso wie Seiten-Ebenen oder direkte Ebenen. Glücklicherweise unterstützt Link Detox alle diese „Granularities“ seit 2014.

F: Welche SEO Metrik sollte man verwenden, um unnatürliche Links zu untersuchen?

Abgesehen von dem LRT Power*Trust, ist es auch notwendig sich das DTOXRISK auf einer Link und auf einer Verzeichnis Basis anzusehen.

 

Werden Sie über unsere Real Time Pinguin Forschung informiert

  • Was der „Real Time“ Aspekt von Google Penguin 4.0 für Sie und Ihr Unternehmen bedeutet
  • Wie Link Abstrafungen zukünftig funktionieren
  • Ein Rückblick auf die Geschichte von Google Pinguin Updates – wir verfolgen jedes Detail seit April 2012
  • Welche neuen Risiken und Bedrohungen das Google Pinguin 4.0 Update für Ihr Unternehmen bringt
  • Welche neuen Möglichkeiten das Google Pinguin 4.0 Update in sich birgt
  • Wie Sie am besten mit dem neuen „schnellen“ Google Pinguin Update umgehen
  • Wie sehr Ihnen Content Marketing in der Pinguin 4.0 Ära helfen kann
  • Wie sich uns der „große Plan von Google“ 2016 schlussendlich mit Pinguin 4.0 eröffnet

 

 

 

 

 

Real Time Google Pinguin

Facebook Comments

 


Neue LRT Pakete für 2017 – Superhero für Alle

Superhero-Agency-Plus
In den vergangenen Wochen haben wir unsere Produktpakete und Features überarbeitet, um wirklich allen Bedürfnissen entgegenzukommen. Damit unterstützen wir auch

20 SEO Link Building Tipps für 2018

20 SEO Link Building Tips
Seit dem ersten Google Penguin Update wurde Link Building zu einer echten Herausforderung. Alte und spammige Link Building Taktiken starben

Wie man eine Google Abstrafung repariert, Tutorial in 5 Einfachen Schritten

Google Penguin Penalty
Wenn Ihre Website von Google manuell bestraft wurde, lesen Sie dieses Tutorial, um herauszufinden, wie Sie die Strafe in nur

SEO Konkurrenzanalyse mit LinkResearchTools

Die Konkurrenzanalyse mit LinkResearchTools
Die Wettbewerbssituation in Google ist verschieden je nach Land, Sprache, Nische oder Suchbegriff. Daher ist es wichtig die Fähigkeit zu

6 Gründe, wieso Sie Ihre Disavow Datei überprüfen sollten

6 Gründe, wieso Sie Ihre Disavow Datei überprüfen sollten
Der Disavow File Audit ist ein Modus in Link Detox. Er wurde entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, die Fehler

Kunden sprechen für LinkResearchTools

William Sears - Growth & SEO bei LinkedIn

William Sears

"ein großer Teil des SEO-Erfolgs ist Ihr Backlink-Portfolio.

Sie müssen nicht nur verstehen, woher Ihre Links kommen, sondern Sie müssen in der Lage sein, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Links zu verwalten. LinkResearchTools (LRT) ist eine unverzichtbare Sammlung von leistungsstarken Werkzeugen, um genau das zu tun. Ich bin ein langjähriger Kunde von LinkResearchTools und empfehle es jedem, der es ernst meint mit Links. "

Kenneth Chan, Gründer und CEO - Tobi

Kenneth-Chan

"Ihre Werkzeuge sind die besten in der Branche.

Der Service ist großartig.

Christoph, deine Leidenschaft ist ansteckend."

Larry Markovitz - SR. Direktor der Organischen Suche bei GroupM

larry-markovitz

"kontinuierliche Verbesserung der Ergebnisse unserer Kunden

LinkResearchTools und speziell Link Detox gibt uns handlungsfähige Einblicke, die die Ergebnisse unserer Kunden in den Suchmaschinen kontinuierlich verbessern. "

 

Klicken Sie hier für eine Menge mehr glückliche Nutzer von LRT und glückliche Unternehmen, die LRT lizenziert.

Recover - Protect - Learn - Grow. Erfahren Sie, wie LRT Ihnen helfen kann.

Haben Sie genug gehört, um eine Entscheidung zu treffen?

Nein? Sprechen Sie mit unseren Produktexperten und erhalten Sie ein individuelles Angebot.

Wollen Sie mit der Applikation arbeiten, nicht sprechen? Holen Sie sich einen ermäßigten Probezugang. Nur der Export funktioniert nicht.

Die bekanntesten Marken der Welt vertrauen LinkResearchTools (LRT).

Linkedin
swarovski
victoria' secret
mtv
intel
ebay